vita

1955geboren in Lima, Perú
1973-79Universidad Católica del Perú (PUCP), Facultad de Arte,
Schwerpunkt: Bildhauerei bei Prof. Anna Maccagno
1977Preis des Instituto de Cultura Italiano ‹Antonio Raimondi›
1980-81Universidad Católica del Perú - Facultad de Pedagogía
1978-82Lehrtätigkeit in Kunst und Keramik in Lima
1982-2018Lehrtätigkeit in Kunst und Keramik in Freiburg
1989Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler, Südbaden
2001-04Arbeitsaufenthalt in Lima, Perú,
Lehrauftrag an der Universidad Católica del Perú, Facultad de Arte
2004seit August wieder in Freiburg, Atelier im E-Werk e.V. Freiburg
2012seit Juni Dozentin bei der Edith Maryon Bildhauerkunstschule, Munzingen Freiburg

ausstellungen

2019Diálogos, Waldhof e.V. Freiburg
2018art Karlsruhe, Galerie Claeys
2017Freiburg, ‹Desconocidos›, Galerie Claeys
2015Markdorf, ‹Líneas› mit Jo Bukowski, Stadtgalerie
2015Freiburg, TRONCO mit Herbert Maier, Großer Saal E-Werk
2013Waldkirch, ‹Linien, Dimensionen› (mit Ferdinand Tosch), Kunstforum
2011March, ‹Secuencias› mit Gabriela Stellino, Kunstverein March
2008Bad Krozingen, ‹diálogos›, Herz-Zentrum
2006Freiburg, ‹TRANSFORMACIONES›, E-Werk Hallen für Kunst
2004Lima, ‹Semillas›, Museo de la Nación
2002Freiburg, ‹Nasca›, E-Werk Hallen für Kunst
2001Lima, ‹Líneas›, Galeria Forum
2000Merdingen, ‹Líneas›, Kunstforum

arbeiten im öffentlichen raum

Universidad Católica del Perú, Lima | Museo de la Nación, Lima |
Skulpturenpark, Grafenhausen | Volksbank, Gewerbepark Breisgau